Testspiel U13/15 10.10.2015

Der erste Schritt in die neue Floorballsaison

Testspiel U13/15 10.10.2015

Am Samstag den 10.10.2015 begann für unseren Floorballnachwuchs die Vorbereitung auf die neue Saison. Unsere Freunde aus Rangsdorf hatten die U13 und die U15 zum Testspiel eingeladen. Gern nahmen wir die Einladung an – ist doch so ein Testspiel immer eine tolle Abwechslung zum Trainingsalltag und man kann den Leistungsstand in den einzelnen Mannschaftsteilen viel besser als im normalen Trainingsbetrieb einschätzen.

Weiterhin konnte Lara nach bestandener Schiedsrichterprüfung gleich mal zeigen was sie gelernt hat. An der Seite eines Rangsdorfer Schiedsrichter durfte Sie das U13 Spiel leiten. 

Die neuformierte Mannschaft der U13 bestehend aus Spielern der vorangegangen Saison und den neuen jungen wilden aus der letztjährigen U11 durfte beginnen.

Sie konnte zeigen inwieweit sie schon eine Einheit gebildet haben. Wir konnten mit der Idealbesetzung von 3 Reihen antreten. Jede Reihe wurde so aufgestellt, dass die jungen Spieler mindestens auch einen erfahrenen an ihrer Seite hatten. Es entwickelte sich ein sehr unterhaltsames und abwechslungsreiches Spiel. Viele Tore, reichlich Chancen und einige schöne Spielzüge  auf beiden Seiten ließen die Zeit wie im Fluge vergehen. Die jungen Spieler konnten sich sehr gut einbringen und verloren nach und nach auch den Respekt vor den deutlich größeren Gegnern. Die Tipps und Hinweise der Großen wurden gern angenommen und umgesetzt. Am Ende stand ein gerechtes und für beide Seiten positiv gewertetes 9:9 Unentschieden.Die Freude auf beiden Seiten war groß und alle waren rundum zufrieden.Wichtigste Erkenntnis für uns Trainer jedoch, wir sind auf dem richtigen Weg, brauchen uns nicht verstecken und mit den neuen Spielern als Ergänzung kann die neue Saison kommen.

Das zweite Spiel an diesem Tag galt der neuen U15.

Da wir in der letzten Saison keine U15 Mannschaft stellen konnten, war die Sehnsucht der Spieler nach Spielpraxis riesig.  Dieses Jahr können wir auch mit der U15 den  Ligaspielbetrieb aufnehmen.Aufgefüllt mit einigen Spielern aus der U13 legten wir los wie die Feuerwehr. So dauerte es keine Minute und der Ball war das erste Mal im Tor des Gegners.  Es entwickelte sich ein schnelles und sehr spannendes Spiel. Beide Seiten erspielten sich gute Chancen und die Torleute glänzten immer wieder mit guten Paraden. Die U13 Spieler ergänzten die U15 Spieler hervorragend. Keiner zeigte jeglichen Respekt und so konnten wir auch ein Tor aus einer reinen U13 Reihe bejubeln. Sogar unsere Sophia aus der letztjährigen U11 durfte einige Minuten U15 – Luft schnuppern. Als kurz vorm Ende alle schon mit dem zweiten Unentschieden an diesem Tage rechneten, setzte sich einmal mehr der unbändige Spielwille von Lara durch und brachte uns auf die Siegerstraße.

Sekunden später und fast mit dem Abpfiff machte Lukas dann alle klar und wir konnten einen 6:3 Sieg feiern.
Nach diesem vielversprechenden Auftakt ist die Vorfreude auf die neue Saison nochmals gestiegen.

Schumi

Bitte Kommentar schreiben

Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.

News vom FVBB

Schulcup 2018, WK V, III und II: Rekord-Meldungen

Das Teilnahme-Feld für die WK II, III und V steht. Dabei haben sich mehr Teams gemeldet als noch in den Vorjahren!

Der Beitrag ...

FVBB Schulcup für WK IV am 19.04.2018 in Berlin!

Das Floorball-Landesfinale der Schulen des FVBB für die Wettkampfklasse IV 2018 findet in Berlin statt. Die Sieger*innen qualifizieren sich für das Bundesfinale in Berlin.

Der Beitrag ...

FVBB Schulcup für WK II, III und V am 28.02.2018 in Potsdam!

Das Floorball-Landesfinale der Schulen des FVBB für die Wettkampfklassen II, III und V 2018 findet in Potsdam statt. Das Landesfinale der WK IV wird getrennt ausgetragen, Datum und Ort geben wir

...

Floorball-Piraten

Floorball-Piraten
Hauptstr. 24
15838 Am Mellensee OT Mellensee